Bio

WAS?

Die FOS/BOS startet 2015 eine neue Ausbildungsrichtung in Schwandorf!


>> Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie!


>>Info-Abend FOS: Dienstag, 26. Januar 2016, 18.00 Uhr

(Achtung: Veranstaltungsort wird rechtzeitig auf unserer Homepage bekanntgegeben!)

>>Info-Abend BOS: Dienstag, 2. Februar 2016, 18.00 Uhr

(im Schulgebäude)

>>Tag der offenen Tür: Samstag, 20. Februar 2016

(im Schulgebäude, mit Anmeldemöglichkeit)

>>Anmeldung: 22. Februar - 4. März 2016

(im Schulsekretariat)
Next

WIE?

STUDIENMÖGLICHKEITEN

Nach 2-jährigem (FOS) bzw. 1-jährigem (BOS) Besuch der Schule wird das Fachabitur (Allgemeine Fachhochschulreife) verliehen.
Dieses berechtigt ohne Einschränkungen zu einem Studium jeglicher Richtung an einer Hochschule. Zusätzlich kann eine 13. Klasse besucht werden (Zugang zu Universitäten).
Aus dem Bereich Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie bieten folgende Studiengänge attraktive Zukunftschancen:

.Ökologie
.Geoökologie
.Bio- and Environmental Engineering
.Biomedizinische Wissenschaft
.Bio- und Umwelttechnologie
.Prozess- und Verfahrenstechnik

.Bioingenieurwesen
.Angewandte Ökologie
.Molekulare Medizin
.Chemie- und Umwelttechnik
.Chemieingenieurwesen
.Agrar- und Forstwirtschaft

UNTERRICHT

Neben den allgemein bildenden Fächern wird großer Wert auf naturwissenschaftliche
Gebiete wie Biologie, Chemie, Physik und Technologie/
Informatik gelegt . Außerdem werden Sie sich mit aktuellen
Bio- und Umwelttechnologien auseinandersetzen.


PRAKTIKUM (NUR FOS)

Ein insg. 20-wöchiges, auf mehrere Blöcke verteiltes Fachpraktikum
wird Sie praxis- und lebensnah mit den Kernbereichen
Ihrer Ausbildungsrichtung vertraut machen.

Next

WANN?

WO?

Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Schwandorf,
Glätzlstr. 29,
92421 Schwandorf
Telefon: 09431/43020
Fax: 09431/430226
www.fos-bos-schwandorf.de
E-mail: epost@fos-bos-schwandorf.de
Alexandra Schichtl, Beratungslehrkraft
E-mail: a.schichtl@fos-bos-schwandorf.de

JETZT VORMERKEN LASSEN